Offenes Protokoll des ersten Vorbereitung-Hangouts #pmcamp12

Am Montag hatten wir das erste Vorbereitungstreffen (virtuell im Hangout) für das anstehende PM-Camp am am 8. – 10. November in Dornbirn. Anbei das Protokoll:

  • Wie schon angekündigt wid das Anmeldesystem ab Mitte nächster Woche zur Verfügung stehen. Im Moment wird die Kostenkalkulation überprüft. Wir möchten auf jeden Fall einen niedrigen Teilnehmerbeitrag beibehalten.

  • Es werden wieder Sponsoren gesucht, alte Kontakte werden aktiviert.

  • Auf Basis der Auswertung des letzten PM-Camps haben wir beschlossen den zeitlichen Anteil der barcamp-Sessions etwas zu erhöhen. Die Verteilung Sessions zu Vorträgen wird ca. 2:1 betragen.

  • Das Programm wird grob dem im letzten Jahr bewährten Ablauf folgen:
    – Donnerstag abend: erstes Ankommen und lockeres Beisammensein
    – Freitag morgen: Eröffnung und Vorträge
    – Freitag nachmittag: barcamp – Sessions
    – Freitag abend: Abendveranstaltung (Überraschung!)
    – Samstag: Fortsetzung Sessions + Abschluss

  • Die Dokumente, die die Grundlagen (Werte, Ziele, Leitlinien) der PM-Camps beschreiben sollen bis Anfang Juli in ersten Versionen fertig und öffentlich gestellt werden.

  • Kurzer Rückblich auf das PM-Camp in Wien. Es lässt sich das Fazit ziehen, dass sich das Format des PM-Camps ein weiteres Mal bewährt hat. Die Impulsvorträge haben gute Gedankenanstöße für Sessions geliefert.