Fr. 18. und Sa. 19. November 2016

Save the Date. PM Camp Dornbirn 2016.

Dialog auf Augenhöhe.

Echter, authentischer Austausch unter Kolleginnen und Kollegen.

Praktische Erkenntnisse.

Was funktioniert in der Praxis? Klassisch? Agil? Oder beides?

Zukunft gemeinsam gestalten.

Beyond Project Management? Über den Tellerrand denken.

Die internationale PM Camp Bewegung nimmt Fahrt auf.

Teilnehmer/innen auf PM Camps in ganz Europa (D, A, CH, ESP).

2011

2013

2015

PM CAMP NEWS…

Blogparade – Unterscheide ohne zu trennen

Zur Einstimmung und Vorbereitung des diesjährigen PM Camps in Dornbirn rufen wir wieder zu einer Blogparade auf: Unterscheide ohne zu trennen – so lautet dieses Jahr das Motto des PM Camp Dornbirn. Ein Thema, das eine gewisse Brisanz in sich trägt und manche Assoziationen weckt … Übertriebenes Harmoniebedürfnis verleitet gelegentlich zur Gleichmacherei. Erkannte Unterschiede erweitern den Horizont. Unterschiede können Spannungen erzeugen. Trennen und Ignorieren liegen gelegentlich dicht beieinander. Unterschiede ermöglichen Vielfalt. Vielfalt bereichert … Wenn Ihr einen Text auf Euren Blogs beisteuern möchte verlinkt einfach diesen Beitrag. Dann nehmen wir Euch auf der Übersichtsseite zur diesjährigen Blogparade auf. Wer selbst keinen Blog hat kann dennoch mitmachen. Schickt uns einfach eine Mail an blogparade.dornbirn@pm-camp.org Dann stellen wir Euren Text als Gastbeitrag ein. Wir wünschen viel Spaß beim Bloggen bzw. Inspiration beim Lesen der...

David Holzer / TEAMWILLE
darum unterstützen wir das PM Camp

TEAMWILLE ist dabei mehr als nur ein Name: Es ist eine Einstellung, die nachdrücklich zum Musterbruch einlädt. Das von Johannes Wille geführte Unternehmen steht hierbei für Transparenz, Offenheit und Veränderungslust. Mit einer ausgeprägten Feedbackkultur über alle Führungsebenen hinweg lädt TEAMWILLE jeden seiner Mitarbeiter ein, den eigenen Tellerrand nicht als Handlungsgrenze zu akzeptieren, um auf diese Weise Individualität zu fördern und jedem den Handlungsraum zu ermöglichen, den er oder sie braucht, um seine Stärken innovativ und angstfrei zur Geltung zu bringen. Dabei sind Mitarbeiter von TEAMWILLE davon überzeugt, dass sich mit harmonischer und stärkenorientierter Teamarbeit in Projekten viel mehr erreichen lässt. Diese Überzeugung, in Kundenprojekten, aber auch im Umgang mit Kollegen, basiert auf drei Handlungsprinzipien: Gegenseitige Unterstützung, Wertschätzung sowie die Stärkung unterschiedlicher Persönlichkeiten und Fähigkeiten. Mit dieser Haltung und den drei Kernwerten “menschlich, neugierig, anspruchsvoll“ schafft TEAMWILLE die Voraussetzungen für einen spürbaren Musterbruch. Noch immer herrscht in unzähligen deutschen Unternehmen Kasernenton, die Mündigkeit des einzelnen Mitarbeiters wird nicht als Selbstverständlichkeit erachtet oder es herrscht ein Regime aus Kontrolle und Intransparenz. TEAMWILLE bietet eine Unternehmenskultur, die den Fehler als Leistung versteht und einlädt, ungeahnte Pfade einzuschlagen und das Anderssein stolz als Qualitätssiegel zu definieren. Muster zu brechen, paradox zu intervenieren oder anderen den Spiegel vorzuhalten gehört auch zum integralen Bestandteil der täglichen Arbeit von David Holzer, Berater, Trainer und Coach. Ganz gleich, ob in agilen Transitionen rund um das Thema „Agiles Projektmanagement“ (u.a. Scrum, Kanban), in Trainings zu „Emotional intelligenter Führung“ oder in eher noch wenig salonfähigen, unbekannten Handlungsfeldern wie der „Mimikresonanz – was der Code der Mimik über unsere Gefühle verrät“, David Holzer steht für den Musterbruch, wenn er bei...

Das PM Camp Dornbirn als Sponsor unterstützen

Unsere Vision Eine unabhängige, offene und kollaborative Standortbestimmung jenseits des Einflusses großer PM-Organisationen ist unser Ziel. Das PM Camp ist Brückenbauer und Impulsgeber im Dienste der Weiterentwicklung des Projektmanagements. Gängige Standards sind für uns nur eine Facette des immer vielfältiger werdenden PM-Kosmos. Spannend wird es dort, wo die klassische Lehre im (scheinbaren) Gegensatz zu neuen Strömungen steht. Das PM-Camp schlägt eine Brücke zwischen (scheinbar) widerstrebenden Aspekten des gelebten Projektmanagements. Entsprechend lautet das Motto des PM Camps Dornbirn 2016: Unterscheide ohne zu trennen! Das PM Camp Dornbirn löst seit 2011 so große Begeisterungaus, dass mittlerweile viele regionale PM Camps an verschiedenen Orten (z.B. Wien, Bad Homburg, Berlin, Stuttgart, München, Zürich) entstanden sind und weiter entstehen. Warum Sponsoren? Das PM Camp ist eine Non-Profit-Veranstaltung. Die Eintrittspreise sind bewusst niedrig gehalten (rund 100 Euro für 2 Tage Veranstaltung inkl. Verpflegung) und reichen nicht zur Deckung der Veranstaltungskosten. Deshalb sind wir auf Sponsoren angewiesen, welche die Vision des PM Camps teilen und mittragen wollen. Ihre Chance! Zeigen auch Sie durch Ihre Unterstützung Ihre innovative und zukunftsorientierte Positionierung und bringen Sie im Rahmen der Open Space Sessions aktiv Ihre Themen ein. Werden auch Sie Sponsor der wichtigsten und bekanntesten Un-Konferenz zum Thema Projektmanagement im deutschsprachigen Raum! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage via...

Paul Schuster / InterFace AG
darum unterstützen wir das PM Camp

Die InterFace AG hat PM-Camp mit “aus der Taufe gehoben” und unterstützt es seit nunmehr fünf Jahren. Wir gratulieren dem PM-Camp und all seinen „Teilgebern“ zum Jubiläum. Paul Schuster (Sprecher des Vorstands der InterFace AG) erklärt, warum InterFace auch dieses Jahr wieder als Sponsor dabei ist und was er mit „Muster brechen“ verbindet:       Warum unterstützt die InterFace AG das PM-Camp? Weil das PM-Camp … inspiriert und Impulse gibt für Menschen, die was bewegen wollen. das Netzwerk für den fachlichen, geschäftlichen und persönlichen Austausch ist. animiert dazu über den Tellerrand zu blicken und die Dinge von „oben“ zu betrachten. ursprünglich und eng  mit der InterFace eng verbunden ist. Was verbinde ich mit “Muster brechen“? Das Brechen von Mustern kann … Offenheit für neue Wertesysteme bewirken. neuen Kontext für eigene Erkenntnisse und Erfahrungen erkennen lassen. von Ängsten und Sorgen befreien. Überblick schaffen, unseren Blick als Beobachter schärfen und unsere Positionierung...

Andreas Tremel / InLoox GmbH,
darum unterstützen wir das PM Camp

Dr. Andreas Tremel ist Mitbegründer und Geschäftsführer der InLoox GmbH. Die InLoox GmbH entwickelt Projektmanagement-Lösungen für Outlook, Web und Smartphone. Dabei ist es unser Ziel, neue Entwicklungen im Projektmanagement nicht nur mitzuerleben, sondern sie auch aktiv mitzugestalten. In unserem Tagesgeschäft haben wir oft mit Menschen zu tun, die nach neuen, besseren Lösungen für ihr Projektmanagement suchen. Wir unterstützen sie dabei, mit den alten Mustern zu brechen und neue, positive Standards im Projektmanagement zu setzen – in der Projektkommunikation, in der Zusammenarbeit, der Planung, aber auch in der Verbindung von Projekt- und Tagesgeschäft. Und auch dabei ist es für uns wichtig, in Bewegung zu bleiben und Lösungswege regelmäßig kritisch zu hinterfragen, denn Projektarbeit bedeutet Vieles, nur nicht Stillstand. Wir unterstützen das PM Camp seit vier Jahren, weil es frischen Wind in die Projektmanagement-Community bringt, die verschiedensten Arten von Projektarbeitern zusammenführt und den wichtigsten Erfolgsfaktor von Projekten in den Mittelpunkt stellt – den...